Checkliste für die DSGVO

Ab 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirksam. Sie dient dazu, den Umgang mit personenbezogenen Daten in Europa einheitlich zu Regeln. Für die Unternehmen und Webseitenbetreiber bedeutet das neue Regelungen, die nun beachtet werden müssen.
Um eine Übersicht zu verschaffen erfahrt Ihr über die wesentlichen Änderungen mehr in unserer Checkliste.

Checkliste zur DSGVO

  1. Datenschutzrichtlinien auf eigener Inhaltseite
    Auf einer eigenen Seite müssen die Datenschutzrichtlinien sowohl in Deutsch als auch Englisch eingebaut sein. Diese muss über eine Verlinkung auf der Website leicht erreichbar sein.

  2. Cookie-Hinweis
    Ein Cookie-Hinweis (Cookie Bar) mit Verweis zu den Datenschutzrichtlinien muss auf der Seite vorhanden sein.

  3. Google Analytics
    Die IP-Anonymisierungsfunktion für Google Analytics (Anonymize IP) muss eingerichtet sein. Außerdem muss einem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung zugestimmt werden (über Google Analytics Account).

  4. Formulare
    Bei sämtlichen Formularen müssen Checkboxen vorhanden sein, wo der User der Verarbeitung seiner Daten zustimmt und die Datenschutzrichtlinien akzeptiert. Dabei dürfen keine automatisch gesetzten Häkchen in den Checkboxen sein und die Umsetzung der Formulare muss in Deutsch und Englisch sein.
    Die Erfassung der User IP-Adressen muss deaktiviert sein. Weiteres soll der Autoresponder mit exakten Firmendaten angepasst werden.

  5. Newsletter
    Die Newsletteranmeldung muss über Double-Opt-In erfolgen.

  6. Social Share Buttons
    Social Share Buttons müssen datenschutzkonform (mit Cookie Opt-out Funktion) eingebaut sein. Daten dürfen erst gesendet werden, wenn der User die Buttons aktiv anklickt.

  7. SSL-Verschlüsselung
    Sobald es auf der Seite Formulare, Anfragen, Buchungs- bzw. Bestellmöglichkeiten gibt, muss die Seite auf HTTPS laufen.


Gerne überprüfen wir Eure Website und passen sie den neuen Regelungen an. Die anfallenden Änderungen sind von Website zu Website unterschiedlich, daher kann kein Fixpreis genannt werden.


Aktuelles Projekt: Ötztaler Stromstoss

WERBEMITTEL für das Ötztaler Stromstoss E-Bike & Kulinarik Festival vom 05.-07. Juli 2018

Wir durften für die Veranstaltung folgende Werbemittel gestalten:
+ Logo
+ Webseite
+ Eventmagazin
+ Plakate
+ Werbebanner

Ein Dank gilt den zahlreichen Unternehmen, die immer wieder ihr Vertrauen in unsere Agentur stecken. "Gut ist, was immer besser wird!"

Bei Fragen stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung – wir freuen uns auf ein unverbindliches Beratungsgespräch, auf einen Besuch (oberhalb des Café Brothers in Längenfeld) oder auf einen Anruf: 05253 20130.

Das oetztal.at Team
Lukas - Magdalena - Geraldine - Martin

Online Version anzeigen